Till startsida
Webbkarta
Till innehåll Läs mer om hur kakor används på gu.se

Forum für deutsche Gegenwartsliteratur und Deutschlandstudien

Das "Forum für deutsche Gegenwartsliteratur und Deutschlandstudien (DGD)", vormals "Institut für deutsche Gegenwartsliteratur und Deutschlandstudien", wurde 2003 an der Universität Göteborg gegründet, um die Beschäftigung mit der deutschen Gegenwartsliteratur in Schweden zu unterstützen und zu fördern. In der Anfangsphase verstand sich das DGD in erster Linie als Forschungseinrichtung, entwickelt im Moment aber auch Aus- und Fortbildungsangebote sowie ein allgemeines Informationsnetz zur deutschen Gegenwartsliteratur.

Das DGD arbeitet im interdisziplinären Bereich der Deutschlandstudien in Kooperation mit dem Netzwerk „Landeskunde Nord“ an der Universität Uppsala (Ansprechpartner dort ist Prof. Dr. Frank Thomas Grub, siehe auch https://www.peterlang.com/view/serial/NAL).

Weitere Präsentation (pdf)

Internationales Masterprogramm

Sidansvarig: Annika Andersson|Sidan uppdaterades: 2018-09-25
Dela:

På Göteborgs universitet använder vi kakor (cookies) för att webbplatsen ska fungera på ett bra sätt för dig. Genom att surfa vidare godkänner du att vi använder kakor.  Vad är kakor?